Engagement Shooting München: eine vietnamesische Verlobungsfeier

Noch kurz vor der Corona-Krise war ich auf einer wunderbaren Verlobungsfeier in München. Die Bilder davon möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten! Los ging es gleich morgens beim Getting Ready, das traditionell im Elternhaus der Braut stattfindet. Hier startete ich meine Hochzeitsreportage und konnte dabei super schöne Momente einfangen: beim Styling der Braut und Brautjungfern. Ganz traditionell wartet die Braut in ihrem Elternhaus darauf, dass ihr künftiger Ehemann sie dort abholt. Damit beginnt die eigentliche Verlobungsfeier, die aus mehreren Programmpunkten besteht: die Übergabe der Geschenke, der Teezeremonie, einem gemeinsamen Gebet und mehreren Reden.

Wir hatten großes Glück mit dem Wetter – an den Tagen vor und nach der Verlobungsfeier hat es fast durchgehend geregnet. Es war ein wunderschöner Sommertag mitten in München! Die Wiesen vor dem Haus haben sich perfekt als Fotokulisse geeignet. Nach dem kurzen Shooting draussen ging es auch schon weiter zum Restaurant, wo im Garten gefeiert wurde.

Nach den zahlreichen Glückwünschen durch die vielen Gratulanten wurde die Feier in einem vietnamesischen Restaurant fortgesetzt – in dem es Kaffee, Hochzeitstorte und einen Sektempfang gab. Und natürlich auch super leckeres, vietnamesisches Essen! Der Garten des Restaurants war perfekt für die Verlobungsfeier und den Gästekreis von circa 60 Personen. Es wurden rührende Reden gehalten, und es wurde so viel gelacht und geweint. Eine rundum gelungene Verlobungsfeier! Vielen Dank nochmal an Diep Anh und Chung, dass ich euch begleiten durfte! Seid auch ihr noch auf der Suche nach einem Fotografen für eure Verlobungsfeier oder Hochzeit in München? Dann freue ich mich auf eure Anfrage!

Der krönende Abschluss der Verlobungsfeier war definitiv die Hochzeitstorte – und die wunderschönen Fotos beim Anschneiden der Torte!

Post a Comment